Carina, 34 Jahre, 2 Kinder

Bezüglich der Verhütungsmethode mit JAYDESS kann ich aus meiner eigenen Erfahrung sagen, dass die Einlage unkompliziert war. Es ging sehr schnell und man hat einen ähnlich kurzen Schmerz, wie bei einem Routineabstrich, gespürt. Dieser war dann auch sofort wieder abgeklungen und der übrige Tag verlief unauffällig, ohne weitere Schmerzen oder andere Komplikationen. Da mir sehr wichtig ist, den Hormonanteil einer Verhütungsmethode so gering wie möglich zu halten (um natürlich mögliche NW so gering wie möglich zu halten) würde ich mich wieder für diese Art der Verhütung entscheiden. Vor meinen 2 Kindern hatte ich über 15 Jahre die Pille eingenommen und nach dem Absetzen hat mein Körper mehr als ein Jahr gebraucht um den Hormonhaushalt wieder zu regulieren. Resultat waren sehr unregelmäßige Zyklen. Darüber wird meist nicht aufgeklärt. Und das kann bei Kinderwunsch eine sehr große Rolle spielen.