Dajana, 31 Jahre, 1 Kind

Auch ich habe bereits in vielen Foren im Internet negative Berichte zu diesem Thema gelesen. Oftmals wird behauptet, dass viele Patienten nicht umfassend über die Wirksamkeit und die Risiken dieses Verhütungsschirmchens aufgeklärt werden. Zum Glück ist das in Ihrer Praxis nicht der Fall, da sie sich immer genügend Zeit nehmen alle aufkommenden Fragen zu klären. Die Einlage der Jaydess erfolgt schnell und fast schmerzfrei. Dies hatte ich beim ersten Mal nicht erwartet. Es ist ein leichtes Ziehen im Unterleib zu spüren,was aber auszuhalten ist. Es ist ähnlich vergleichbar wie bei einen Abstrich. Ich habe die Jaydess die vollen drei Jahre getragen und keine Nebenwirkungen gehabt. Es ist ein unkompliziertes Verhütungsmittel und ich vertrage dieses besser als so manche Pille. Deshalb habe ich mich auch erneut für dieses Produkt entschieden. Allerdings war das Ziehen der Spirale bei mir sehr schmerzhaft. Leider war das Rückholfädchen nicht mehr erreichbar, sodass ein wiederholter Arztbesuch in Ihrer Praxis notwendig war. Trotz alledem sprechen die Vorteile für dieses Produkt und deshalb habe ich sie mir erneut einsetzen lassen.